logo EU           Regioskop logo      

Objekt  8. Lichtloch - Rothschönberger Stolln

Typ objektu: důl     
<<    >>
 

Zobrazit v mapě
Památková ochrana: Ne
Kraj: Chemnitz  - 141
Okres: Landkreis Freiberg  - 14177
Obec: Halsbrücke  - 14177210

Ulice:

Am Sandberg
Popis: Der Rotschönberger Stolln wurde 1844 bis 1877 als tiefster Stolln zur Wasserabführung des Freiberger Bergbaus unter Verwendung von Lichtlöchern aufgefahren. Im Zug einer Umplanung des ursprünglichen Stollnprojektes wurde das zusätzlich ab 1865 bis 1872 abgeteufte, 136 m tiefe Lichtloch angelegt. Ausgestattet mit einem Turbinenkunstgezeug und einer Dampfmaschine wurde der Stolln ausgehend von diesem Lichtloch 1877 vollendet. Bei dem in Fachwerkbauweise über dem Schacht auf der Halde befindlichen, landschaftlich dominierenden Schachtgebäude handelt es sich um einen maßstabsgetreuen Nachbau. Original hingegen ist die große, etwas von der Halde entfernte Kaue.